Moonrocks THC: Eigenschaften und Verwendungen

Moonrocks sind Cannabisblütenknospen, die in Extrakte getaucht und in Kief (die trichomreiche Substanz in Cannabis) gerollt werden. Moonrocks haben typischerweise einen hohen THC-Gehalt von durchschnittlich über 50 % und sind besonders wegen ihrer Potenz beliebt. Moonrocks THC werden auch oft als „Cannabis-Kaviar“ bezeichnet.

Eine kurze Geschichte der Moonrocks THC

Moonrocks entstand aus der langjährigen und engen Beziehung zwischen Cannabiskultur und Hip-Hop. Genauer gesagt bin ich das Produkt eines Projekts zwischen dem ehemaligen Executive Vice President Kurupt von Death Row Records und dem Musikkünstler Dr. Zodiak (Daniel Laughlin). Kurupt und Dr. Zodiak trafen sich 2013 und wechselten schnell von der Zusammenarbeit zur Einführung der ersten Reihe von Moonrocks.

Wie mächtig sind die Moonrocks?

Sie könnten erwarten, dass Moonrocks einen großen Prozentsatz der begehrtesten Verbindung von Marihuana, THC, enthalten, und Sie hätten Recht. Diese Cannabisprodukte kombinieren Blüten und zwei Konzentrate.

Die meisten Moonrocks enthalten mehr als 50 % THC. Es gibt eine große Variabilität in der Potenz von Produkt zu Produkt, da die Blüte, das Konzentrat und das Kief alle unterschiedliche Eigenschaften haben.

Hinzu kommt die Tatsache, dass Moonrocks normalerweise mit mehr als einer Schicht Konzentrat überzogen sind, und Sie haben ein sehr starkes Produkt. Tipp: Bieten Sie einem erstmaligen Raucher aufgrund ihrer Potenz keine großen Mengen Mondgestein an. L

Wie raucht man Moonrocks?

Nur um das klarzustellen, Moonrocks sind zum Rauchen gedacht. Es wird empfohlen, Moonrocks mit einer Glasbong, einem Kopf oder einer Pfeife zu rauchen. Wenn Sie sie zu Schilf rollen möchten, fügen Sie einige zusätzliche Blumen zusammen mit den Mondsteinen hinzu, um das Entzünden zu erleichtern.

Aufgrund ihrer Zusammensetzung möchten Sie sie nicht mahlen. Sie sind klebrig und fettig von dem konzentrierten Öl und dies wird Ihre Mühle verstopfen. Am besten bricht man die Nuggets einfach per Hand in kleinere Stücke.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.